News

Finanzguru will in Europa expandieren

.

Das Start-up-Unternehmen Finanzguru hat gut vier Millionen Euro an frischem Kapital eingesammelt und zwei neue Investoren gefunden. Der Versicherer HDI und der Wagniskapitalgeber Coparion, hinter dem unter anderem die Staatsbank KfW steht, beteiligen sich an dem Anbieter einer Multibanking-App. Das teilte Finanzguru am Mittwoch mit. Über die Finanzierungsrunde hatte zunächst der Newsletter „Finanz-Szene“ berichtet.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/fintechs-da…