News

Dieser Gründer trainiert seine Künstliche Intelligenz mit der Crowd

.

Das Startup Twenty Billion Neurons entwickelt eine KI, die menschliches Verhalten interpretieren kann. Dafür müssen tausende Menschen stupide Jobs ausführen.

Er schaut ausdruckslos in die Kamera, hinter ihm eine Einbauküche aus hellbraunem Holz. Mit seinem Daumen zeigt er nach unten. Nach wenigen Sekunden ist das Video vorbei. Für seine Video-„Performance“ wurde der unbekannte Mann bezahlt – von Twenty Billion Neurons.

https://www.gruenderszene.de/automotive-mobility/video-twenty-billion-n…